„Wer in einem Testament nicht bedacht worden ist, findet Trost in dem Gedanken, dass der Verstorbene ihm vermutlich die Erbschaftsteuer ersparen wollte."

Peter Ustinov



Hauptsponsor der Bodensee-Köpfe



Testamentsvollstreckung und Nachlassverwaltung

Ein wichtiges Detail Ihrer Nachfolgeplanung ist die Wahl des Testamentsvollstreckers. Im optimalen Fall kennt Ihr Steuerberater Sie als Erblasser bzw. Ihr Unternehmen oder Ihre Familie bereits recht gut und kann Ihre Nachfolgeplanung kompetent begleiten.

Auch nach Ihrem Tod stellen wir als Testamentsvollstrecker sicher, dass Ihr Lebenswerk und Ihr Wille beibehalten werden: 

  • „Schwache“ Erben werden geschützt,
  • unbefugter Gläubigerzugriff verhindert,
  • die Unternehmensnachfolge gesichert und
  • die Auseinandersetzung mit der Erbschaft signifikant erleichtert.

Unsere Betreuung bei der Testamentsvollstreckung beinhaltet die Auseinandersetzung der Erbengemeinschaft, die Erfüllung von Vermächtnissen sowie die teilweise jahrelange Verwaltung und Führung des Nachlasses, auch bei Unternehmen.


Auf einen Blick

Vertretung von Erben bei Konflikten

Prüfung der Zweckmäßigkeit/Notwendigkeit einer Testamentsvollstreckung

Aufzeigen von Alternativen (z. B. Vollmacht)

Anordnung der Testamentsvollstreckung

Durchführung von Testamentsvollstreckungen

Nachlassverwaltung